• Broderix ist Ihr Spezialist für die Gestaltung barrierefreier Bäder, ob in München oder der Umgebung.

Barrierefreies Bad München


Die Ansprüche, die man an das eigene Badezimmer stellt, können sich mit der Zeit ändern. In diesem Fall sollten sich nicht die Nutzer an ihr Bad anpassen müssen, indem sie ihre Ansprüche zurückschrauben und mit dem Status quo vorliebnehmen. Vielmehr sollte die Sache andersherum angegangen werden: Das Bad sollte den Anforderungen und Wünschen der Nutzer genügen. Genau dies ist die Besonderheit bei Badbau und Badmodernisierung mit Broderix: Sei es ein Wellnessbad, ein Familienbad oder ein barrierefreies Bad – der Spezialist aus Poing bei München realisiert hochindividuelle Badkonzepte, die sich auf ganzer Linie nach den Wünschen der Kunden und Kundinnen richten.

Denken Sie schon heute an die Zukunft: mit einem barrierefreien Bad vom Profi bei München

Wichtig bei allen Erneuerungsmaßnahmen im Bad ist es, nachhaltig zu planen. „Zukunftstaugliche Gestaltung“ lautet hier das Stichwort. Das bedeutet nichts anderes, als Optionen auf spätere Nachrüstung bereits heute in die Gestaltung einzubeziehen, damit die künftige Anpassung an neue Anforderungen ohne großen Aufwand gelingt. Ein Themenbereich, in dem sich dieses Zukunftsdenken besonders auszahlt, ist der Aspekt der Barrierefreiheit. Denn niemand wird jünger, und die körperliche Beweglichkeit nimmt in der Regel mit den Jahren ab. Zudem kann bedingt durch Krankheit oder einen Unfall auch schon in jüngeren Jahren ein Bad ohne Hürden erforderlich werden.

Denken Sie deshalb jetzt schon an die Zukunft und berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres neuen Badezimmers eine möglichst barrierefreie Gestaltung. Beim altersgerechten oder behindertengerechten Umbau des Badezimmers kommt es vor allem auf eine individuelle, professionelle und bedarfsgerechte Planung an, welche die Bedürfnisse aller Bewohner im Blick hat. Auch im Bereich „barrierefreies Bad“ sind wir von Broderix aus Poing bei München Ihr kompetenter Spezialist und beraten Sie bezüglich einer optimalen Gestaltung. Man unterscheidet zwischen seniorengerechten, rollstuhlgerechten und behindertengerechten Bädern. Denn alle drei Bereiche müssen individuellen Anforderungen genügen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns mit, was Ihnen vorschwebt. Gemeinsam besprechen wir dann, was für Ihre Bedürfnisse die beste Lösung ist. Sie entscheiden.

Maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit bis ins hohe Alter – das bietet Ihnen ein Bad ohne Barrieren. Tatsächlich richtet sich ein derart gestaltetes Bad aber nicht nur an Senioren und Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit, sondern geht in jeder Lebenssituation sowie in jedem Alter mit entscheidenden Vorteilen einher. Denn barrierefreie Bäder bieten deutlich mehr Sicherheit, und die Integration der erforderlichen Bewegungsflächen bedeutet zudem ein merkliches Plus an Benutzungskomfort.

Auf der Grundlage unserer langjährigen Praxis als Badexperten im Raum München empfehlen wir aus diesem Grund Menschen jedes Alters, darüber nachzudenken, die Konzepte der barrierefreien Bad-Gestaltung in ihr Badprojekt zu integrieren. Je nach Bedarf lässt sich das Bad so beispielsweise mit einer bodenebenen Dusche mit rutschhemmenden Fliesen, einer Badewanne mit Einstiegsmöglichkeit, einem höhenverstellbaren Wand-WC, Dusch-WC und vielen weiteren Elementen ausstatten. Darüber hinaus lassen sich Ihre diesbezüglichen Wünsche oft kostengünstiger realisieren als vielleicht gedacht: Durch die Möglichkeit, für Ihr Projekt öffentliche Zuschüsse über die KfW in Anspruch zu nehmen, kann sich die erforderliche Investitionssumme gegebenenfalls erheblich verkleinern. Gern beraten wir Sie auch zu diesen Möglichkeiten.

Perfekte Vorarbeit mit Einbeziehung aller Eventualitäten sorgt für eine reibungslose Durchführung und ein perfektes Ergebnis. Das gilt selbstverständlich auch für die Umsetzung eines veränderten Badezimmers. Überlassen Sie nichts dem Zufall. Unsere Sanitärexperten beraten Sie auf Wunsch direkt bei Ihnen zu Hause und zeigen Ihnen dort an Ort und Stelle, welche Möglichkeiten sich Ihnen für einem barrierefreies Bad bieten. Dazu zählt ein präzises Vermessen aller Elemente Ihres Raumes. Denn es gibt nichts Ärgerlicheres für den Kunden, als nach der Anfertigung festzustellen, dass die Maße fehlerhaft sind.   

Alternativ können Sie gern uns besuchen: In unserer Badausstellung in Poing bei München finden Sie zahlreiche Gestaltungsideen. Dort können Sie sich außerdem selbst davon überzeugen, dass modern gestaltete, barrierefreie Badezimmer dank innovativer und stilvoller Sanitärprodukte einem herkömmlichen Bad optisch in nichts nachstehen – im Gegenteil.

Genießen Sie die Barrierefreiheit in Ihrem Bad

Das Badezimmer – ein Raum, der in den letzten Jahren einen enormen Bedeutungswandel durchlebt hat. Früher reduziert auf seine reine Funktionalität, gehört es heute zu den Räumen eines Hauses, in denen man sich besonders wohlfühlen und ein Maximum an Privatsphäre genießen möchte. Die Grundlage hierfür ist ein Bad, das von Menschen in jeder Lebenssituation ohne Hindernisse zugänglich und ohne fremde Hilfe nutzbar ist. Damit dies sichergestellt ist, muss ein barrierefreies Bad vor allem mit den neuen, innovativen Funktionen ausgestattet sein.

Die Quadratmeteranzahl Ihres Badezimmers ist gar nicht so entscheidend für die Verwandlung in ein bedarfsgerechtes, modernes, auch optisch ansprechendes Zimmer. Dank unserer langjährigen Erfahrung als Badspezialisten im Raum München wissen wir, worauf es dabei ankommt. Mithilfe einer durchdachten Anordnung der einzelnen Sanitärobjekte lässt sich selbst auf kleinem Raum ausreichend Bewegungsfläche schaffen, und durch das Anbringen von Haltegriffen und/oder rutschfesten Bodenfliesen wird für zusätzliche Sicherheit gesorgt. Stufen- und schwellenlose Zugänge zum Badezimmer selbst und zu Dusche oder Badewanne stellen sicher, dass waschen, duschen und baden für alle Nutzer ohne lästige Hürden möglich ist.

Zwar steht bei der Planung eines barrierefreien Bades zunächst die entsprechende Funktionalität im Vordergrund, aber auch in Sachen Design müssen Sie keine Abstriche mehr machen. Über unsere langjährige Tätigkeit im Raum München und Umgebung haben wir uns alle Tricks und Kniffe angeeignet, um entsprechende unterstützende Maßnahmen nahezu unmerklich zu integrieren. So wird sich Ihr neues Bad optisch kaum vom einem herkömmlichen Badezimmer unterscheiden. Jedes barrierefreie Bad kann eine mindestens ebenso angenehme Atmosphäre vermitteln wie ein konventionelles Bad – und zu einem wahren Ort der Entspannung und Wellness werden, an dem man gern Zeit verbringt. Ein zeitloses Design, stimmungsvolle Farben und ein gut geplantes Lichtkonzept tragen außerdem dazu bei, dass Sie sich in Ihrem Badezimmer lange wohlfühlen können.

Die Bäder werden heute immer nutzerfreundlicher, egal für welche Generation. In unserer Badausstellung in Poing/München finden Sie ebenfalls barrierefreie Beispielbäder, welche die Bandbreite unseres Leistungs-Portfolios aufzeigen. In jedem Fall lohnt sich ein Badezimmer mit bestimmten Sicherheitsvorkehrungen: Nicht nur ältere Menschen können zum Beispiel auf glatten Untergründen ausrutschen und sich verletzen, auch junge Erwachsene und vor allem auch Kinder.

In der Badausstellung in Poing/München finden sich auch bodengleiche Duschen für das barrierefreie Bad.

Typische Ausstattungsmerkmale eines barrierefreien Bades im Überblick:

  • Ausreichend große Bewegungsfläche und dementsprechende Abstände zwischen den Sanitärobjekten

  • Bodengleiche, also ohne Stufen betretbare Dusche mit ausklappbarem Sitz

  • Haltegriffe an Dusche, Badewanne, Toilette und Waschbecken (können bei Bedarf auch nachträglich montiert werden)
  • Leicht erreichbare Armaturen, Lichtschalter und Türgriffe
  • Rutschsichere Bodenbeläge

  • Ausreichend Licht

  • Gut erreichbarer Stauraum
  • Nach außen öffnende Türen
  • Waschtisch, den man im Sitzen angenehm nutzen kann

Die Badprofis aus Poing bei München wissen, worauf es bei einem barrierefreien Badezimmer ankommt

Ein Umbau zu einem barrierefreien Bad trägt nicht nur zu mehr Sicherheit und Komfort für seine Nutzer bei, sondern wird zudem auch durch öffentliche Zuschüsse unterstützt: Die KfW-Bank stellt Förderangebote in Form von Krediten oder Investitionszuschüssen zur Verfügung – selbst dann, wenn noch keine akute Notwendigkeit vorliegt. So können Sie Ihre Pläne kostengünstiger realisieren, als Sie vielleicht vermutet haben.

Als erfahrener Meisterbetrieb, der bereits eine Vielzahl von barrierefreien Bädern in München und Umgebung umgesetzt hat, beraten wir Sie selbstverständlich gern auch zum Thema Förderung Ihrer Maßnahme. Damit Sie sich nicht mit lästigen Vorschriften und Normen beschäftigen müssen, informieren wir Sie gern dazu. Wir kennen auch alle technischen Anforderungen, die für einen Förderanspruch zu erfüllen sind. So haben Sie auch in dieser Hinsicht mit uns einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite.

Zusätzliche Sicherheit bei der Umsetzung Ihres Projekts bietet Ihnen auch unsere Qualifikation als Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation durch die Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik.

Stöbern Sie gern bequem von zu Hause oder unterwegs aus in unserer Bildergalerie. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck davon, was alles möglich ist und finden altersgerechte bzw. barrierefreie Bäder, die wir für unsere Kunden aus München in der Vergangenheit bereits umgesetzt haben. Vielleicht können einige der Referenzbeispiele Ihnen als Ideenquelle für den barrierefreien Umbau in Ihrem Bad dienen. Möglicherweise aber haben Sie Funktionen und Design Ihres Bades schon direkt vor Ihrem inneren Auge; dann hören wir Ihnen genau zu und übernehmen gern die Realisierung Ihrer Idealvorstellung. 

  • 01 Barrierefrei

  • 02 Barrierefrei

  • 03 Barrierefrei

  • 04 Barrierefrei

  • 05 Barrierefrei

  • 06 Barrierefrei

  • 07 Barrierefrei

  • 08 Barrierefrei

  • 09 Barrierefrei

  • 10 Barrierefrei

  • 11 Barrierefrei

  • 13 Barrierefrei

  • 14 Barrierefrei

  • Broderix GmbH
    Schulstraße 28
    85586 Poing/München

  • 0 81 21 - 8 15 01

  • 0 81 21 - 7 18 54

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Fachmarkt: 

Mo./Di./Do./Fr. 
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 
09.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen.
Samstag nur nach Vereinbarung.

Telefonzeiten Büro:

Mo./Di./Do.
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch
08.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag
08.00 – 12.00 Uhr

Login